KUNDENINFORMATION.

06.04.2022

AKTUELLE PREISSITUATION.

– see english version below –

Sehr geehrte Damen und Herren,

unser Anspruch ist es, Ihnen Tag für Tag den bestmöglichen Service sowie qualitativ hochwertige Produkte zu bieten. Wir möchten, dass Sie den größten Nutzen aus unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit haben.

Wie Sie sicherlich aus den Medien und der täglichen Praxis wissen, sehen wir uns seit einiger Zeit mit einer dramatischen Preisentwicklung für Rohstoffe, Transport sowie Energie konfrontiert, die wiederum hohe Kostenrisiken für unsere Beschaffungskette sowie Einkaufsprozesse nach sich zieht. Die ohnehin sehr angespannte Versorgungslage wird zudem durch den Russland-Ukraine-Krieg verschärft. Nahezu täglich werden wir mit deutlichen Preis-Erhöhungen und Zuschlagzahlungen in allen Bereichen belastet.

Wie auch viele andere Unternehmen hat uns die aktuelle Lage in eine Situation gebracht, in der wir diese Faktoren nicht länger ignorieren und alleine tragen können. Deshalb sehen auch wir uns nun gezwungen, die massiven Kostensteigerungen an Sie weiterzugeben. Als Zeichen dafür, dass wir die Preisanpassungen lediglich als existenzerhaltende, temporäre Maßnahme betrachten, werden wir diese in Form von einem Zuschlag auf der Rechnung gesondert ausweisen.

Alle ab 15.04.2022 eingehenden Aufträge werden bis auf Weiteres mit einem Zuschlag von 12% versehen. Hiervon ausgenommen sind auf Lager liegende Kontraktartikel. Die Kontraktkonditionen werden individuell mit dem jeweiligen Ansprechpartner besprochen.

Wir werden die kommende Zeit nutzen, um die Preisentwicklung genau zu beobachten, nötigenfalls neu zu bewerten. Wir behalten uns daher vor, diesen Zuschlag nach vorheriger Ankündigung entsprechend der künftigen Preisentwicklung anzupassen – immer in der Hoffnung, die Zuschläge in naher Zukunft wieder streichen zu können.

Wir bedauern diese Situation umso mehr, da wir in unserer Firmengeschichte noch nie zuvor zu so einer Maßnahme greifen mussten. Wir arbeiten mit aller Kraft daran, zumindest unsere Lieferfähigkeit hochzuhalten. Die Volatilität der Märkte und das politische Umfeld lassen jedoch weitere Zukunfts-Prognosen aktuell nicht zu.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns für Ihr bisheriges und weiteres Vertrauen. Das Team von HORNA GmbH Verpackungen wird auch in diesen schwierigen und herausfordernden Zeiten einmal mehr unter Beweis stellen, dass wir Ihr verlässlicher Partner in allen Fragen rund um das Thema Packaging sind!

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

THOMAS HORNA

CEO – HORNA GmbH Verpackungen

und das gesamte Team von
HORNA GmbH Verpackungen

06.04.2022

CURRENT PRICE SITUATION.

Dear Ladies and Gentlemen,

our aim is to provide you with the best possible service and high-quality products every day. We want you to derive the greatest benefit from our partnership.

As you surely know from the media and daily practice, we have been confronted with a dramatic price development for raw materials, transport as well as energy for some time now, which in turn entails high cost risks for our supply chain as well as purchasing processes.

The already very tense supply situation is also exacerbated by the Russia-Ukraine war. Almost daily we are burdened with significant price increases and surcharges in all areas.

Like many other companies, the current situation has put us in a position where we can no longer ignore these factors and bear them alone. Therefore, we are now forced to pass on the massive cost increases to you. As a sign that we consider the price adjustments as a temporary measure to preserve our existence, we will show them separately in the form of a surcharge on the invoice.

All orders received after 15.04.2022 will be subject to a 12% surcharge until further notice. This does not apply to contract items in stock. The contract conditions will be discussed individually with the respective contact person.

We will use the coming period to closely observe the price development and to re-evaluate it if necessary. We therefore reserve the right to adjust this surcharge according to the future price development after prior announcement – always in the hope to be able to cancel the surcharge in the near future.

We regret this situation all the more, as we have never had to resort to such a measure in our company history. We are working with all our strength to at least maintain our delivery capability high. However, the volatility of the markets and the political environment do not allow us to make any further forecasts for the future.

We ask for your understanding and thank you for your previous and further trust. Even in these difficult and challenging times, the team of HORNA GmbH Verpackungen will once again prove that we are your reliable partner in all matters concerning packaging!

If you have any further questions, please do not hesitate to contact us.

Kind regards,

THOMAS HORNA

CEO – HORNA GmbH Verpackungen

and the whole team of
HORNA GmbH Packaging

Cookie Consent mit Real Cookie Banner